Willkommen

Im Rahmen des Angebotes Schule im Dialog Sachsen lädt die SLpB zum dritten Mal sehr herzlich zu einer Vernetzungstagung ein. Wie bei den Themen Nachhaltigkeit und Beteiligung in den vergangenen Jahren können sich schulische und außerschulische Akteure in dieser Tagung zu Vielfalt austauschen und gemeinsame Prozesse initiieren.

Die Vernetzungstagung 2022 stellt das Thema „Vielfalt“ in den Mittelpunkt, weil Menschen mit zunehmend unterschiedlichen Einstellungen, Eigenschaften und Erfahrungen unsere Gesellschaft ausmachen.

Wandel, Komplexität und Vielfalt prägen moderne Gesellschaften.

Die Unterschiede zwischen Menschen sind vielfältig: Religion und Glaube, Nationalität, geografische oder soziale Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Weltanschauung, sexuelle Orientierung, geschlechtliche Identität oder psychische und physische Einschränkung. Der konstruktive Umgang mit Vielfalt ist eine zentrale Kompetenz. Wie kann Vielfalt als Chance in Schule sichtbar gelebt und gefördert werden?

Die Teilnehmenden bringen vielfältige Expertisen mit, geben sie weiter, tauschen sich aus, regen an und entwickeln gemeinsam Formate weiter. Die Expertisen können sich zum Beispiel durch fachliche Inputs, Einladung zu Workshops, Vorstellung einer Methode, eines spannenden Projektes u.v.m. zeigen.

Die Tagung wird als digitales Barcamp via ZOOM durchgeführt. 

Nächste Schritte

Schritt 1

Schritt 2

Programm kennenlernen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Programm. Es erwarten Sie unter anderem Vorträge, Foren und Diskussionsrunden.

Vernetzen

Hinterlassen Sie gern eine Visitenkarte im Vernetzungs-Padlet.

Achtung: Das Padlet ist öffentlich. Tragen Sie hier nur Daten ein, welche Sie wirklich veröffentlichen wollen.